24. August - Gut in den Tag - Frank Nie - Wunder


Guten Morgen.

Für mein Leben gern schaue ich Arztserien im Fernsehen. Es ist so wunderbar: Nach einer Dreiviertelstunde ist die verzwickteste Diagnose gestellt. Die schwierige Operation gelingt, nicht ohne den dramatischen Herzstillstand zwischendurch.

Gänsehaut pur. Und unvermeidlich der Dialog:

„Ich lade auf 200“.

„Weg vom Tisch“.

„Schock.“

„Nochmal“

„Wir haben ihn wieder.“

Der Patient wacht auf der Intensivstation auf. Er ist sofort hellwach und ansprechbar, und wird wieder ganz gesund. Gleichzeitig lösen sich seine Familienprobleme in Wohlgefallen auf. Und am Schluss liegen sich alle in den Armen.

Noch schneller kriegt das nur einer hin: Jesus in der Bibel mit einem Wunder. Ein paar Sätze, zackbumm, der Gelähmte kann gehen, der Blinde sehen.

Nun arbeite ich in einem Krankenhaus. Und in Wirklichkeit dauert das viel länger. Wochen, Monate. Mit Schmerzen, mit Kämpfen, mit Streit … und ich hätte es dann gerne wie im Fernsehen, oder gar in der Bibel. Und doch, immer wieder: Was wir an Krankheiten überleben, so hart der Weg auch ist, ist für mich im Grunde ein Wunder Dafür bin ich dankbar. Was meinen Sie?

Bis Morgen.


 

Wetter


8 ° wolkig
Heute bleibt es überwiegend bedeckt und sehr windig. Vielerorts kann es zu Regenschauern kommen bei Temperaturen von 8 Grad.

Wetter


3 ° Regen
Heute Nacht ist es meist stark bewölkt und örtliche Regenschauer sind möglich. Die Temperaturen sinken auf kalte 3 Grad.

Wetter


10 ° heiter
Morgen wird es überwiegend sonnig und trocken. Es wird ziemlich mild bei Werten bis zu 10 Grad.

Verkehr


A6: Nürnberg Richtung Heilbronn

8 km STAU, Zeitverlust: 21 Minuten

  1. TAG
  2. NACHT
  3. MORGEN
  4. VERKEHR