30. August - Gut in den Tag - Katharina Kemnitzer - Blumen zum Selberschneiden


Auf dem Weg zur Arbeit komme ich an einem dieser Felder mit Blumen zum Selberschneiden vorbei - und da geht´s jetzt los, so weit das Auge reicht: Lilien. Und auch bei mir im Garten - erst so unscheinbar und dann plötzlich sind sie da - solche Blüten…. in der Bibel ist die Lilie die einzige Blume, die Jesus mit einmal so richtig hervorhebt: Seht die Lilien auf dem Felde, sagt er. Sie nähen nicht, sie arbeiten nicht, aber sogar König Salomo in all seiner Pracht war nicht so gekleidet wie eine von ihnen. Und darum ist die Lilie für Christen ein Symbol - ein Zeichen für echte Selbsterkenntnis und Demut: Es kommt auf das an,  was wir aus uns selbst heraus sind, das ist es, was Gott an uns sieht und woran wir uns freuen dürfen. Wir brauchen nicht künstlich mehr aus uns machen als wir sind  - sondern dürfen aufblühen lassen, was wir sind.


 

Wetter


3 ° sonnig
In der Nacht bleibt es überwiegend klar und trocken. Die Werte sinken auf kühle 3 Grad. Der Donnerstag wird sonnig bei milden Temperaturen von maximal 13 Grad.

Wetter


7 ° klar
In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wird es klar bei Tiefstwerten von 7 Grad.

Wetter


13 ° wolkig
Der Freitag wird morgens noch sonnig, doch die Wolken ziehen immer mehr zusammen, das es gegen Abend sogar stellenweise regnen kann. Die Temperaturen steigen maximal auf 13 Grad.

Verkehr


A6: Nürnberg Richtung Heilbronn

2 km Stau. Rechter Fahrstreifen gesperrt, Unfall mit LKW, Bergungsarbeiten laufen.

  1. TAG
  2. NACHT
  3. MORGEN
  4. VERKEHR