15. September - Gut in den Tag - Lisa Meyer zu Hörste - Politik und Wahlen


Guten Morgen! Drei Leute treffen sich in einer Bar. Sagt der eine: Ich geh nicht wählen, die Politiker taugen alle nichts. Sagt der zweite: Politik ist langweilig. Sagt der dritte: Ich allein kann ja eh nichts ändern. Drei Monate später ist die Versammlungsfreiheit aufgehoben. Die drei dürfen sich nicht mehr treffen.

Zugegeben, dass Deutschland so schnell zu einer Diktatur wird, ist eher unwahrscheinlich. Aber ein schlauer Mensch hat gesagt: "Wer in einer Demokratie schläft, der kann in einer Diktatur aufwachen." Demokratie ist nicht selbstverständlich. Daran erinnert der Welttag der Demokratie jedes Jahr am 15. September. Vor zehn Jahren wurde er das erste Mal begangen. Feiern wir doch dies Jubiläum damit, dass wir in neun Tagen alle zur Bundestagswahl gehen. Denn Demokratie lebt davon, dass möglichst viele Menschen wählen gehen. Wir hören uns!


 

Wetter


4 ° wolkig
Heute ist es stark bewölkt und vielerorts kann es regnen. Höchsttemperaturen von 4 Grad und starker Wind sorgen für spätherbstliches Wohlfühlwetter

Wetter


5 ° wolkig
Heute Nacht bleibt der Himmel überwiegend bedeckt. Es kann immer wieder zu Regenschauern kommen bei Temperaturen um 5 Grad

Wetter


8 ° wolkig
Morgen bleibt es verregnet und bewölkt. Die Temperatur steigt auf bis zu 8 Grad.

Verkehr


A3: Nürnberg Richtung Würzburg

2 km Stau nach Unfall. Bitte Vorsicht, die Unfallstelle auf dem linken Fahrstreifen ist schwer zu sehen.

  1. TAG
  2. NACHT
  3. MORGEN
  4. VERKEHR