17. September - Gut in den Tag - Arnica Mühlendyck - Alle sind Schulanfänger

Haben Sie schon gesehen? Da laufen sie wieder, riesige Schulranzen mit Beinen dran. „Bricht das Kind nicht zusammen?“, denkt man sich, wenn man so einen Schulanfänger sieht. Die Erstklässler tragen ihre Schulranzen in die Schule, um ihn und ihre Köpfe mit Wissen zu füllen.

Außer den riesigen Taschen haben diese Kinder vor allem eins gemeinsam: Sie wollen lernen. Sie freuen sich darauf, die Welt zu verstehen, Lesen zu lernen, Zahlen zu erforschen. „Ich bin so aufgeregt, Mama, ich will ganz schnell ganz viel lernen!“ – O-Ton meiner sechsjährigen Tochter in der Woche vor dem Schulbeginn.

Da ist noch kein Widerwillen, kein Stress und auch sonst nichts, was sie vom Lernen abhält. Die Schulanfänger finden Lernen schön. Sie freuen sich darauf.

Welcher Erwachsene kann das schon von sich behaupten? „Das ist mir zu anstrengend!“, sagen sie. „Dafür bin ich zu alt!“ sagen sie.

Aber ist man jemals zu alt, um etwas Neues dazuzulernen? Der Kopf ist doch auch größer geworden. Da ist auf jeden Fall Platz für neues Wissen.

Ich möchte Ihnen Mut machen in dieser Zeit des Schulanfangs. Setzen sie ihn auf, den Ranzen und lernen Sie was Neues. Ich bin sicher, Sie wollten schon immer mal Goethes Faust lesen, Klavierunterricht nehmen oder Yoga ausprobieren – jetzt ist die richtige Zeit. Sie werden wenigstens nicht unter der Last des Gepäcks zusammenbrechen.


 

Wetter


4 ° wolkig
Heute ist es stark bewölkt und vielerorts kann es regnen. Höchsttemperaturen von 4 Grad und starker Wind sorgen für spätherbstliches Wohlfühlwetter

Wetter


5 ° wolkig
Heute Nacht bleibt der Himmel überwiegend bedeckt. Es kann immer wieder zu Regenschauern kommen bei Temperaturen um 5 Grad

Wetter


8 ° wolkig
Morgen bleibt es verregnet und bewölkt. Die Temperatur steigt auf bis zu 8 Grad.

Verkehr


A3: Nürnberg Richtung Würzburg

2 km Stau nach Unfall. Bitte Vorsicht, die Unfallstelle auf dem linken Fahrstreifen ist schwer zu sehen.

  1. TAG
  2. NACHT
  3. MORGEN
  4. VERKEHR