18. September - Gut in den Tag - Frank Nie - Willkommen im Alltag


Guten Morgen.

Gott sei Dank, der Alltag hat mich wieder. Und ich ihn! So schön die Ferien auch waren – jetzt freue ich mich, dass die Dinge wieder ihren geregelten Gang gehen.

Und merkwürdig – vor den Ferien war das genau anders herum. Da war ich oft genervt, oder gelangweilt vom alltäglichen Trott. Ich suchte die Abwechslung, neue Eindrücke, etwas Besonderes – das kann doch nicht alles sein, dachte ich vor den Ferien, dass es immer nur so weiter geht. Um jetzt wohlig wieder meinen alltäglichen Rhythmus zu leben

Die Mischung macht’s, so sieht’s mal aus. Also nehme ich mir einen Rat des Apostel Paulus zu Herzen, der dazu riet, alles zu prüfen und das Gute zu behalten. Nun denn: Vom Urlaub behalte ich mir die Freude, ab und zu auszuspannen und etwas ganz Neues zu probieren. Und vom vertrauten Alltag behalte ich gerne die Sicherheit, die er mir schenkt.

 

Bis Morgen.

 

Wetter


4 ° wolkig
Heute ist es stark bewölkt und vielerorts kann es regnen. Höchsttemperaturen von 4 Grad und starker Wind sorgen für spätherbstliches Wohlfühlwetter

Wetter


5 ° wolkig
Heute Nacht bleibt der Himmel überwiegend bedeckt. Es kann immer wieder zu Regenschauern kommen bei Temperaturen um 5 Grad

Wetter


8 ° wolkig
Morgen bleibt es verregnet und bewölkt. Die Temperatur steigt auf bis zu 8 Grad.

Verkehr


A3: Nürnberg Richtung Würzburg

2 km Stau nach Unfall. Bitte Vorsicht, die Unfallstelle auf dem linken Fahrstreifen ist schwer zu sehen.

  1. TAG
  2. NACHT
  3. MORGEN
  4. VERKEHR