23. September - Gut in den Tag - Frank Nie - Ab ins Wahllokal


Guten Morgen.

Soll ich überhaupt hingehen, zum Wählen? Ich mein, ich weiß eh schon, wer die Kanzlerin bleibt… da brauch‘ ich doch gar nicht erst zum Wählen gehen. Läuft auch ohne mich, und ändern kann ich eh‘ nichts dran.

So grunzt er zufrieden vor sich hin, mein innerer Schweinehund. Aber dann! Dann denke ich andere Länder. Was da für Typen an der Macht sind. Erdogan, Orban, Kim Il Dingsbums, Putin, Trump –die meisten sogar gewählt, oder nicht früh genug abgewählt.

Wie sie die Menschen unter Druck setzen! Minderheiten verhetzen, Rechte außer Kraft setzen und uns alle in Gefahr bringen.

Schon allein deshalb gehe ich morgen zur Wahl. In unserer Demokratie, hat jede, hat jeder die gleichen Rechte. Sicher, bei uns läuft manches nicht ideal. Aber es ist doch viel besser als alles, was ich von den anderen Ländern höre.
Unsere Rechte leben davon, dass wir uns politisch einmischen. Dass wir mitmischen, dass wir unsere Stimme erheben und abgeben. Und zwar alle, nicht nur die Lauten von der AfD. Also, morgen kommt mein Schweinhund an die Leine und geht mit mir Gassi, bis ins Wahllokal!

Bis Morgen.

 

Wetter


3 ° sonnig
In der Nacht bleibt es überwiegend klar und trocken. Die Werte sinken auf kühle 3 Grad. Der Donnerstag wird sonnig bei milden Temperaturen von maximal 13 Grad.

Wetter


7 ° klar
In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wird es klar bei Tiefstwerten von 7 Grad.

Wetter


13 ° wolkig
Der Freitag wird morgens noch sonnig, doch die Wolken ziehen immer mehr zusammen, das es gegen Abend sogar stellenweise regnen kann. Die Temperaturen steigen maximal auf 13 Grad.

Verkehr


A6: Nürnberg Richtung Heilbronn

2 km Stau. Rechter Fahrstreifen gesperrt, Unfall mit LKW, Bergungsarbeiten laufen.

  1. TAG
  2. NACHT
  3. MORGEN
  4. VERKEHR