29. September - Gut in den Tag - Katharina Kemnitzer - Michelstag


Das passt ja gar nicht zusammen!

Sie kennen den Ausdruck „Deutscher Michel“? Dieser schlafmützige Sturkopf? Den unschönen Spitznamen geben sich Deutschen … selber. 

Angeblich stammt der Name vom Schutzpatron der Deutschen - und der ist nun wirklich, wirklich das absolute Gegenteil: Es ist der Erzengel Michael, für den heute der Michaelstag ist.

Michael, der Drachentöter, der strenge Wächter vor dem Paradies, sein Name: ein Donnerwort: Wer ist wie Gott!?

Michael steht für Würde, Stolz und Entschlossenheit im Kampf fürs Gute. Wie passt das zusammen?

 Vielleicht durch den Vergleich: Wer sich die Tugenden von Michael ansieht, erkennt, dass er selber kleinlich ist und egoistisch, schäbig und feige. Und schämt sich. Und sagt: Nein, ein Michael bin ich nicht. Bloß ein Deutscher Michel. Und wenn Selbsterkenntnis der erste Schritt zur Besserung ist, dann gibt´s heute am Michaelstag ein bisschen was - zum Nachdenken…

Wir könnten doch ein kleiner Michel sein…

 

Wetter


4 ° wolkig
Heute ist es stark bewölkt und vielerorts kann es regnen. Höchsttemperaturen von 4 Grad und starker Wind sorgen für spätherbstliches Wohlfühlwetter

Wetter


5 ° wolkig
Heute Nacht bleibt der Himmel überwiegend bedeckt. Es kann immer wieder zu Regenschauern kommen bei Temperaturen um 5 Grad

Wetter


8 ° wolkig
Morgen bleibt es verregnet und bewölkt. Die Temperatur steigt auf bis zu 8 Grad.

Verkehr


A3: Nürnberg Richtung Würzburg

2 km Stau nach Unfall. Bitte Vorsicht, die Unfallstelle auf dem linken Fahrstreifen ist schwer zu sehen.

  1. TAG
  2. NACHT
  3. MORGEN
  4. VERKEHR