12. Oktober - Gut in den Tag - Claudia Kuchenbauer - Vesperkirche

Schon jetzt ist die Vorfreude deutlich spürbar. Bei einem Treffen mit ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen der Vesperkirche in Nürnberg-Lichtenhof war ich tief beeindruckt. Im Januar wird sich die Gustav-Adolf-Kirche ja wieder für vier Wochen in ein Restaurant, einen Begegnungsort und eine Kulturstätte verwandeln. Für einen Euro gibt´s ein DreiGängemenü und die Gesellschaft von vielen freundlichen Menschen. Warum arbeiten sie ehrenamtlich bei der Vesperkirche mit?, habe ich gefragt und da ging´s los: weil ich dort gebraucht werde, wo wird man denn in meinem Alter noch gebraucht? Weil jeder mit seinen Fähigkeiten eingeplant wird. Ich bin am liebsten in der Spülküche. Und ich an der Essensausgabe. So viele Kontakt zu den Menschen, das ist total schön! Die Atmosphäre im Team ist so kameradschaftlich, ich freu mich das ganze Jahr drauf!

Wow, so ein Flow. Und jeder kann dabei sein. Im Januar selbst hingehen, mitarbeiten, Kuchen spenden, oder Geld. Teil einer wunderbaren Gemeinschaft sein. Die Vesperkirche ist ein Projekt, das Menschen glücklich macht. Das habe ich gespürt. Vielleicht sehen wir uns?

Ihre Claudia Kuchenbauer

 

 

Wetter


4 ° wolkig
Heute bleibt es meist ziemlich bewölkt. Vielerorts kann es regnen und es ist windig. Es wird kühl bei Tageshöchsttemperaturen von 4 Grad.

Wetter


5 ° wolkig
In der heutigen Nacht wird es sehr wolkig und es kann regnen bei Tiefsttemperaturen von 5 Grad.

Wetter


8 ° wolkig
Morgen kann es vielerorts leicht regnen und es weht ein starker Wind. Der Himmel ist überwiegend bewölkt bei Höchstwerten bis zu 8 Grad.

Verkehr


Nürnberg
Röthenbacher Hauptstraße
zwischen Ellingstraße und Jägerstraße gesperrt wegen Gasaustritt

  1. TAG
  2. NACHT
  3. MORGEN
  4. VERKEHR