15. Oktober - Gut in den Tag - Lisa Meyer zu Hörste - Plastikmüll


Guten Morgen! Da ist ein Müllberg, so groß wie Europa. Naja, es ist eher ein Müllteppich und er schwimmt im Nord-Pazifik. Robben verheddern sich darin und sterben, Fische ersticken. Der Holländer Marius Smitt hat beschlossen, etwas dagegen zu tun. Und zwar dort, wo das Problem entsteht: bei uns in Europa. Er ist Holländer, deshalb fängt er in Holland an. Er fischt Plastikflaschen aus den Wasserkanälen in Amsterdam. Das Plastik baut er um zu Booten, die er zum Plastikfischen benutzt, oder zu Skateboards. Und er lädt ein zum Mitmachen: Privatpersonen und Firmen. Die Firmen nutzen das als Team-Building Maßnahme. Denn man arbeitet anders zusammen, wenn man schonmal zusammen Müll aus den Grachten gefischt hat. Damit tut man sich selbst etwas Gutes, dem Team und der Umwelt. Wem Holland zu weit weg ist, der kann ja seine Plastikflaschen ordentlichen recyceln oder Glasflaschen kaufen, das hilft auch. Wir hören uns!

 

Wetter


3 ° sonnig
In der Nacht bleibt es überwiegend klar und trocken. Die Werte sinken auf kühle 3 Grad. Der Donnerstag wird sonnig bei milden Temperaturen von maximal 13 Grad.

Wetter


7 ° klar
In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wird es klar bei Tiefstwerten von 7 Grad.

Wetter


13 ° wolkig
Der Freitag wird morgens noch sonnig, doch die Wolken ziehen immer mehr zusammen, das es gegen Abend sogar stellenweise regnen kann. Die Temperaturen steigen maximal auf 13 Grad.

Verkehr


A6: Nürnberg Richtung Heilbronn

2 km Stau. Rechter Fahrstreifen gesperrt, Unfall mit LKW, Bergungsarbeiten laufen.

  1. TAG
  2. NACHT
  3. MORGEN
  4. VERKEHR