Buch-Tipp: Der Mann, der Lucky Luke erschoss

Tut gut, weil...: 70 Jahre gibt es schon den "lonesome cowboy", den Mann, der schneller schießt als sein Schatten – Lucky Luke. Zum Jubiläum ist nun eine Hommage an Lucky Luke erschienen und dessen genialen Erfinder und Comic-Zeichner Morris. "Der Mann, der Lucky Luke erschoss" heißt dieser 60 Seiten lange Comic-Band von Matthieu Bonhomme – selber ja mit seiner "Texas Cowboys"-Reihe im Western-Genre bewandert. Ihm gelingt mit seinen Zeichnungen eine tolle, etwas düsterere Atmosphäre, als man es sonst von Lucky Luke gewohnt ist. Und auch die Geschichte ist ernster. Luke muss in einer Kleinstadt einen Postkutschen-Überfall klären und stellt sich dabei nicht nur gegen den Sheriff, sondern auch gegen die lynchfreudigen Bewohner. Ihm zur Seite ein alternder Revolverheld...

Tatsächlich sieht man gleich auf der ersten Seite des Comic-Bands schockiert Lucky Luke in seinem Blut liegen. Wie es dazu kommt und warum am Ende doch wieder ein "lonesome cowboy" pfeifend in den Sonnenuntergang reitet, erzählt diese Hommage auf hervorragende, auf erwachsene Weise. Tollpatsch-Hund Rantanplan oder die depperten Daltons kommen zum Beispiel gar nicht vor. Auch Pferd Jolly Jumper spricht diesmal nicht. Stattdessen gibt es einen Running Gag, warum Lucky Luke mittlerweile nicht mehr raucht...

"Der Mann, der Lucky Luke erschoss" – für alle Luke-Fans ein Muss, für alle Fans von kernigen Western auch. Und erst recht für alle, die glauben, mittlerweile den vermeintlich kindischen Lucky Luke-Abenteuern entwachsen zu sein....

Gelesen und als Lieblingsliebling befunden von: Peter Halm

lucky luke1

....und das sind die Buch-Tipps der letzten Wochen bei den Lieblingslieblingen mit Halm & Feuerstein:
11.09.16:
Mein rätselhaftes Kind - Ewald Ritschl
04.09.16:
Auf die Barrikaden - Wilfrid Lupano
25.08.16:
Der Tag, an dem ich lernte zu leben - Laurent Gounelle
18.08.16:
Freddie Mercury: Die Biographie - Lesley-Ann Jones




Wetter


4 ° wolkig
Heute ist es stark bewölkt und vielerorts kann es regnen. Höchsttemperaturen von 4 Grad und starker Wind sorgen für spätherbstliches Wohlfühlwetter

Wetter


5 ° wolkig
Heute Nacht bleibt der Himmel überwiegend bedeckt. Es kann immer wieder zu Regenschauern kommen bei Temperaturen um 5 Grad

Wetter


8 ° wolkig
Morgen bleibt es verregnet und bewölkt. Die Temperatur steigt auf bis zu 8 Grad.

Verkehr


A3: Nürnberg Richtung Würzburg

2 km Stau nach Unfall. Bitte Vorsicht, die Unfallstelle auf dem linken Fahrstreifen ist schwer zu sehen.

  1. TAG
  2. NACHT
  3. MORGEN
  4. VERKEHR