Film-Tipp: Doctor Strange (neuer Marvel-Held)

Tut gut, weil...: Die Superhelden von Marvel bekommen Zuwachs im Kino. "Doctor Strange" und er darf ruhig öfter kommen. Er ist ein brillianter aber auch arroganter Chirurg. Doch nach einem Autounfall verliert er die Macht über seine Hände. Auf der Suche nach Heilung treibt es ihn nach Tibet zu einem mysteriösen weiblichen Wesen, das ihm eine Realität öffnet, die der knallharte Realist bislang nicht wahrhaben wollte... Doctor Strange wird zum Herrscher über virtuelle Realitäten. Was er damit anstellt, das hat es so noch nicht gegeben. Ich sage ja immer: Film ist die ewige Sucht nach dem noch nie gesehenen Bild. In diesen 110 Minuten seht Ihr Bilder, bei denen Euch der Mund offen stehen bleiben wird. Da rollen sich ganze Wolkenkratzer zusammen, poppen wieder auf. Surreale bunte Traumwelten entstehen. Das erinnert teils an "Inception", teils an "2001: Odyssee im Weltraum", teils an einen irren LSD-Trip. Und wenn der rote Umhang von Doctor Strange fast den Darstellern die Show stiehlt, wird’s endgültig im besten Sinne gaga. Für Benedict "Sherlock" Cumberbatch ist es wieder mal eine Paraderolle. Aber auch Indie-Ikone Tilda Swinton als durchgeistigtes Wesen und Mads Mikkelsen als Bösewicht sind toll. Da ist es auch zu verschmerzen, dass die eigentliche Story wie eine Seifenblase wirkt: außen schön bunt, innen gähnende Leere. Und doch lohnt sich der Film mit seinen überwältigenden Bilderwelten als astreine Popcorn-Unterhaltung...

Gesehen und als Lieblingsliebling befunden von: Peter Halm



...und das sind die Film-Tipps der letzten Wochen bei den Lieblingslieblingen mit Halm & Feuerstein:
16.10.16:
Bridget Jones' Baby
09.10.16:
Die Insel der besonderen Kinder
02.10.16:
Findet Dorie
25.09.16:
Bad Moms


Wetter


2 ° heiter
Heute kommt es vereinzelt immer mal wieder zu Regen und Schneeregen. Zudem ist es sehr windig bei maximal 2 Grad.

Wetter


1 ° Regen
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag bleibt es bedeckt und windig bei Tiefstwerten um 1°C

Wetter


8 ° wolkig
Auch morgen ist mit einzelnen Sturmböen und Wolken zu rechnen. Die Höchstwerte steigen auf milde 8 Grad.

Verkehr


A6: Nürnberg Richtung Heilbronn

4 km stockender Verkehr bis Stau

  1. TAG
  2. NACHT
  3. MORGEN
  4. VERKEHR