Incognito - In Search of Better Days

Tut gut, weil...: Eine Band, die ihrem Namen alle Ehre macht: Incognito. Wer sich auf der Website der Band umschaut, bekommt eine ellenlange Liste von ehemaligen Band-Mitgliedern. Wer gerade aktuell ist, ist auf den ersten Blick gar nicht auszumachen. Nur eines ist klar: es sind immer die besten Soul-Musiker aus Großbritannien. Einzig der Gründer der Band ist immer noch da: Jean-Paul, genannt Bluey Maunick. Ende der 70er Jahre hat er Incognito gegründet. Die Band ist bis heute in Großbritannien erfolgreich, bei uns hatten sie Anfang der 90er Jahre den Hit "Always There".
Für ihre Art von Jazz, Funk, Soul und Pop wurde sogar ein eigenes Genre benannt: Acid Jazz. Jetzt ist das mittlerweile 17. Studioalbum erschienen. "In Search of Better Days" heißt es und bietet in 14 Songs genau diesen lässig-chilligen Sound voll von Bläsern, Percussion und funky Gitarren. Ein Feel-Good-Groove, perfekt um in einer lauen Sommernacht das Cabrio-Dach zu öffnen oder alle Fenster und dann über sternenbeleuchtete Landstraßen zu sausen...






Wetter


3 ° sonnig
In der Nacht bleibt es überwiegend klar und trocken. Die Werte sinken auf kühle 3 Grad. Der Donnerstag wird sonnig bei milden Temperaturen von maximal 13 Grad.

Wetter


7 ° klar
In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wird es klar bei Tiefstwerten von 7 Grad.

Wetter


13 ° wolkig
Der Freitag wird morgens noch sonnig, doch die Wolken ziehen immer mehr zusammen, das es gegen Abend sogar stellenweise regnen kann. Die Temperaturen steigen maximal auf 13 Grad.

Verkehr


A6: Nürnberg Richtung Heilbronn

2 km Stau. Rechter Fahrstreifen gesperrt, Unfall mit LKW, Bergungsarbeiten laufen.

  1. TAG
  2. NACHT
  3. MORGEN
  4. VERKEHR