Buch

Buchtipp: "Volker Kutscher "Marlow"

In "Marlow" begleite ich Gereon Rath, den Kölner Kommissar schon im siebten Jahr durch seine zunächst so ungeliebte neue Wirkungsstätte Berlin. Ich habe mit ihm Charlotte Ritter getroffen, seine Familiengründung und das Werden und Vergehen seiner Freundschaften miterlebt.

Vor allem bin ich eingetaucht in die gesellschaftliche und politische Entwicklung in Berlin seit 1929.

Vielleicht ist es noch viel wichtiger als die Ermittlungen in Kriminalfällen jenseits von DNA-Tests und Hightech das Leben in diesen Jahren des beginnenden Nationalsozialismus zu sehen. Die Kontakte eines Kriminalkommissars sind vielfältig und führen in bürgerliche wie in Hinterhofwohnungen, in die Unterwelt und zu den oberen Zehntausend – und als Leser ist man immer dabei.

Die Stimmung in der Familie ist im Jahr 1935 zum Zerreißen gespannt. Charly empfindet die Nazis als Gefahr, Gereon arrangiert sich und lebt weiter und Pflegesohn Fritz wandert als begeisterter Hitlerjunge mit seinem Zug zum Reichsparteitag nach Nürnberg. Auch Gereon Rath fährt dienstlich nach Nürnberg und überall ist das Klima der Angst und Willkür mit Händen greifbar. Ist Gereons Art, sich mit den Verhältnissen zu arrangieren pragmatisch oder desinteressiert? Wie leistet man Widerstand, ohne Gefährdung der Familie? Diese Fragen, die Balance von richtig und falsch, all das schwingt in den Romanen von Volker Kutscher mit und macht sie so besonders.

Der Ausstrahlung der Serie „Babylon Berlin“ beruht auf Motiven aus dem ersten Band „Der nasse Fisch“ – auch das empfehle ich Ihnen sehr.

Sabine Janßen, Filialleiterin Thalia Nürnberg



job796 Banner 600x250px

Wetter


20 ° heiter
Heute gibt es bis zum Abend hin viel Sonnenschein aber auch frische Böen. Die Höchsttemperatur liegt bei 20 Grad.

Wetter


7 ° klar
In der Nacht bleibt es klar und trocken bei milden 7 Grad.

Wetter


22 ° sonnig
Morgen wird es sonnig, aber auch windig bei 22 Grad.

Verkehr


Nürnberg
Frankenschnellweg Nürnberg Richtung Fürth
zwischen Kreuz Nürnberg-Hafen und Rotheburger Str. 5 km Stau, Zeitverzögerung: 50 Minuten

  1. TAG
  2. NACHT
  3. MORGEN
  4. VERKEHR