Buch

"Mörder Anders und seine Freunde nebst dem einen oder anderen Feind"

Um es gleich vorweg zu nehmen: Dieses Buch ist wieder mindestens so skurril, gut und lesenswert wie "Der Hundertjährige,..." Wir treffen auf Johan Andersson, genannt Mörder Anders, frisch aus dem Knast in die Freiheit entlassen. Auf der Suche nach einer Bleibe gerät er an einen freundlichen Hotelrezeptionisten, der sich wiederum in eine atheistische, geschäftstüchtige Pfarrerin verguckt. Das Trio hat eine tolle Idee: Körperverletzung auf Bestellung - bringt Geld und die Nachfrage ist enorm. Dumm nur, dass Mörder Anders irgendwann den christlichen Glauben und damit auch das Gebot "Du sollst nicht töten!" für sich entdeckt. Das Blatt wendet sich.... und wendet sich wieder und wieder und am Ende, ja, das sollten Sie unbedingt selbst lesen. Schräger, aber köstlicher Humor begleitet uns von der ersten bis zur letzten Seite, witzige Wendungen in lakonischer Sprache, die die skandinavischen Autoren so gut beherrschen und die den Leser fesseln. Also: Jetzt schon an den nächsten Urlaub denken und Lektüre sichern! Erschienen bei carl's books

Wetter


0 ° wolkig
Heute bleibt es den ganzen Tag bewölkt, aber trocken bei maximal 0 Grad.

Wetter


-3 ° wolkig
In der kommenden Nacht bleibt es bewölkt und trocken bei Tiefstwerten von -3 Grad.

Wetter


0 ° sonnig
Ein Mix aus Sonne und Wolken erwartet uns am Samstag. Trotz Sonne liegen die Werte bei maximal 0 Grad.

Verkehr


Nürnberg
Äußere Bayreuther Straße stadtauswärts
1 km Stau zwischen Am Stadtpark und Welserstraße wegen defektem Reisebus auf der rechten Fahrbahn.

  1. TAG
  2. NACHT
  3. MORGEN
  4. VERKEHR