Album-Tipp: Beyoncé - Lemonade

Tut gut, weil...: Sie hat es wieder getan. Heimlich, still und leise hat Beyoncé vor zwei Wochen ihr neues Album rausgehauen. Einfach so, ohne Ankündigung, ohne PR-Hype. Beim Streaming-Dienst Tidal ihres Mannes Jay-Z. Das Auf-den-Busch schlagen haben dann schon die Fans übernommen über Facebook, Twitter und Co. „Lemonade“ heißt das Album von Beyoncé, das neue Bestmarken gesetzt hat. Noch nie hat eine Künstlerin mit ihren ersten sechs Alben Platz 1 der amerikanischen Alben-Charts erreicht. Noch nie waren alle Songs eines Albums – in diesem Fall 12 – gleichzeitig (!) in den Top 100 der amerikanischen Billboard-Charts. Und mit was? Mit Recht! Beyoncé hat ein ganz starkes Album vorgelegt und zeigt, dass sie derzeit DIE Pop-Künstlerin ist, die Maßstäbe setzt. Wie schon beim letzten Album ist auch „Lemonade“ wieder ein audiovisuelles Gesamtwerk. Es gibt ein einstündiges Musikvideo, in das alle Songs eingebettet sind. Die Songs variieren von souliger Ballade, zu lässigem R&B, zu hartem Rap und funky Pop. Dazu Texte, in denen Beyoncé sozusagen akustische Selfies von sich gibt. Sehr Persönliches ist dabei, sogar offensichtliche Seitenhiebe auf Ihren Göttergatten Jay-Z, um den sich ja ständige Affären-Gerüchte ranken. Sehr Politisches ist dabei, wenn sie musikalisch die Keule schwingt gegen Sexismus, Chauvinismus und Rassimus. Vielleicht heißt das Album auch deshalb „Lemonade“. Ganz nach dem Sprichwort: wenn das Leben Die Zitronen reicht, mach' Limonade draus...







Wetter


24 ° sonnig
Heute sonnig und wolkenlos bei sommerlichen 24

Wetter


9 ° klar
In der Nacht bleibt es klar und trocken bei milden 9 Grad.

Wetter


23 ° sonnig
Auch am Sonntag wieder viel Sonnenschein, allerdings teilweise etwas windig.

Verkehr


Keine Meldung

Wir wünschen eine gute und sichere Fahrt!

  1. TAG
  2. NACHT
  3. MORGEN
  4. VERKEHR