Codenames (Spiel des Jahres 2016)

Tut gut, weil...: Ein Partyspiel mit ausgebufftem Begriffe-Raten. Die bis zu 8 Spieler werden in zwei Gruppen von Spionen aufgeteilt: Rot und Blau. Vor uns liegen dann 5 x 5 Begriffe. Die beiden Spionage-Chefs besitzen nun verdeckt eine Codekarte, die anzeigt, welcher Begriff zu welcher Agententruppe gehört. Ist Teamleiter Rot dran, muss er nun ein Codewort bilden, das aus einem Wort und einer Zahl besteht. Zum Beispiel "Finanzen 2". Jetzt sucht das Team also zwei Begriffe, die zum Wort Finanzen passen. Steuer und Luxemburg vielleicht. Es kann aber auch passieren, dass ein weiterer Begriff passt: Pension. Meinte der Teamleiter damit die Rente oder die Herberge? Die Begriffe werden aufgedeckt. Zeigt die Karte einen Spion in der richtigen Farbe, alles bestens. Ist die Karte ein unbeteiligter Zuschauer, passiert nix. Ist die Farbe falsch, geht der Punkt an das gegnerische Team. Und sollte die Karte gar den Killer zeigen, ist das Spiel für das Team sofort verloren....

Codenames ist für mich das beste Wort-Ratespiel, das ich je gespielt habe. Weil der Einstieg so leicht ist. Weil es angenehm kurz ist. Weil keine Spielrunde der anderen gleicht. Weil eine Sanduhr zusätzlich Spannung reinbringt. Weil die Wortschöpfungen teilweise zum Schießen sind...und weil man so angefixt wird, dass man es wieder und wieder spielen will. Hier sind weitere Meinungen zum Spiel





Geprüft und als Lieblingsliebling befunden von: Peter Halm


codenames2


Spieleverlag: Czech Games Edition (Vertrieb: Heidelberger)
Autor: Vlaada Chvatil
Spielgenre: Party-/Wortspiel
Alter laut Hersteller: ab 14
Spieler: 2 - 8
Spieldauer: 15 Min.
Preis: rund 19 Euro

...und das sind die Spiele-Tipps der letzten Wochen bei den Lieblingslieblingen mit Halm & Feuerstein:
03.07.16: Imhotep
26.06.16: Isle of Sky
19.06.16: T.I.M.E. Stories
12.06.16: Pandemic: Legacy

Wetter


16 ° wolkig
In der Nacht kühlt es sich deutlich ab. Die Tiefstwerte liegen bei nur noch 9 Grad. Auch der Freitag bleibt frisch bei Höchstwerten um 16 Grad. Die Kaltfront bringt lokal zudem starken Wind mit sich. Es bleibt bedeckt und trocken.

Wetter


10 ° wolkig
Auch die Nacht zum Samstag bleibt wolkig und frisch bei Tiefstwerten um 10 Grad.

Wetter


17 ° wolkig
Der Samstag verläuft wolkig aber trocken, bei immernoch kühlen Werten um die 17 Grad, die Sonne zeigt sich nur vereinzelt, es bleibt aber trocken.

Verkehr


Keine Meldung

Wir wünschen eine gute und sichere Fahrt!

  1. TAG
  2. NACHT
  3. MORGEN
  4. VERKEHR