Pandemic: Legacy (nominiert für Kennerspiel des Jahres)

Tut gut, weil...: Seit einigen Jahren gibt es das Spiel „Pandemie“ - eines der besten Kooperationsspiele überhaupt, bei dem die Spieler gemeinsam versuchen, einen Virus einzudämmen, bevor die ganze Welt zu Grunde geht. Jetzt ist das Spiel in der Variante „Pandemic: Legacy“ für das Kennerspiel des Jahres nominiert. Sicher wegen des neuartigen Spielprinzips, dass die Spieler Partie für Partie das Spiel verändern. Man startet nie mehr bei Null, sondern beim zuletzt „gespeicherten“ (sprich: in die Schachtel gelegten) Zwischenstand. Konkret werden Karten überklebt, ja sogar zerissen und weggeworfen. Spiel-Charaktere erleiden Verletzungen, ja können sogar sterben und nehmen nie wieder am Spiel teil. Ein phantastisches Spielgefühl, das sich da entwickelt. Man leidet gemeinsam, man zittert gemeinsam vor der nächsten Karte, die das abrupte Ende bedeuten kann. Man diskutiert wild umher. Selten ist ein Spiel derart emotional aufgeladen wie "Pandemic: Legacy". Ein Spiel, das wie eine Fernsehserie daherkommt. Folge für Folge baut sich auf und man möchte unbedingt und sofort wissen, wie es weitergeht. Spätestens nach 24 Runden bzw. Monaten ist das Spiel aber vorbei. Und ist auch nicht mehr spielbar... aber Nachschub ist angekündigt. Nicht alle fühlen sich von diesem Spiel gleichermaßen angesprochen. Aber diejenigen, die es tun, sind hin und weg...





pandemic legacy2

Spieleverlag: Z-Man Games (Vertrieb: Asmodee)
Autor: Matt Leacock/Rob Daviau
Spielgenre: Strategie/Kooperation
Alter laut Hersteller: ab 13
Spieler: 2-4
Spieldauer: 60 Min. pro Runde
Preis: rund 50 Euro








Wetter


24 ° sonnig
Es gibt heute sonnige Temperaturen von bis zu 24°C.

Wetter


9 ° klar
Nachts ist der Himmel meist wolkenlos. Die Temperaturen fallen auf bis zu 9 Grad ab.

Wetter


21 ° sonnig
Morgen werden Temperaturen von bis zu 21 Grad erreicht.

Verkehr




Eibacher Hauptstraße, beide Richtungen

  1. TAG
  2. NACHT
  3. MORGEN
  4. VERKEHR