Charivari Musik Nonstop

Sonntags

00:00 bis 06:00 Uhr

 

Genießen Sie die meiste Abwechslung für Franken

ohne Unterbrechung. Die größten Hits aus vier Jahrzehnten für die Nachtschwärmer.

 

 

Vitamin C - das Christliche Magazin

Sonntags

9 - 10 Uhr

 

Moderatoren:       
                                               Christoph Lefherz

                                               Julia Ratzmann

                                               Marc Braun

                                               Eranie Funderburk
                                               Jasmin Kluge      


Unsere Autoren von Gut in den Tag

DIE THEMEN (teilweise auch im Podcast) #9AB520


Sonntag, 26. Januar mit  Eranie Funderburk

+ Cool an der Kanzel - Theologie-Studenten lernen Predigt-Slam


 


20.1. "Nacht und Nebel"
heißt die eindringliche Filmdokumentation über die Vernichtungslager der Nationalsozialisten.
Der Film wird mit der Originalmusik von Hanns Eisler – live gespielt vom Jewish Chamber Orchestra Munich unter der Leitung von Daniel Grossmann aufgeführt.
Vorher gibt es ein Gespräch mit einer Auschwitz-Überlebenden.
Montag, 18 Uhr (Einlass 17.30 Uhr), Nürnberg, Wilhelm-Löhe-Schule


20.1. Podiumsdiskussion
„Vertrauen in die Demokratie stärken“ ist der Titel des Podiumsgespräches mit OB Ulrich Maly, Reiner Anselm und Martin Becher
Am Montag, 19 Uhr, Nürnberg, Haus eckstein


20. und 22.1. Vorsingen
Windsbacher Knabenchor lädt zum Infoabend und Vorsingen ein
Für Grundschüler der vierten Klasse und deren Eltern beginnt sie jetzt: die heiße Phase des Übertritts und damit die Suche nach der passenden weiterführenden Schule. Für stimmbegabte Jungen bietet das Sängerinternat in Windsbach vielfältige Chancen und ist eine überlegenswerte Alternative zu bestehenden Bildungseinrichtungen. Beim Infoabend in Nürnberg und Rothenburg erläutern Chorleiter Martin Lehmann und Internatsleiter Thomas Miederer die musikalische Ausbildung und Probenarbeit des Windsbacher Knabenchors, die verschiedenen Optionen für den Schulbesuch, das Leben auf dem großzügigen Campus und das pädagogische Konzept des Sängerinternats. Chorsänger erzählen von ihrem Alltag als Windsbacher und geben Kostproben ihres Könnens, Vertreter des Elternbeirates geben Einblicke aus Elternsicht.
Termine:
Montag, 20.01.2020, 18.30 Uhr, Gemeindezentrum Jakobsschulhaus, Kirchplatz, Rothenburg o. d. Tauber
Mittwoch, 22. 01. 2020, 18.30 Uhr, St. Jakob (2. OG), Jakobsplatz 1, Nürnberg

Talente willkommen
Zu den nächsten Eignungsprüfungen sind Jungen im Alter von acht bis zehn Jahren ebenso willkommen wie ältere Quereinsteiger. Sie können sich mit einem Kinder- oder Volkslied bei Chorleiter Martin Lehmann vorstellen und um die Aufnahme in den Knabenchor bewerben (Anmeldung: 09871 / 708 200).
Termine: Sonntag, 26.01.2020, 12.00 - 16.30 Uhr, Samstag, 07.03.2020, 09.00 - 13.30 Uhr,
Sonntag, 26.04.2020, 12.00 - 16.00 Uhr, Sonntag, 05.07.2020, 10.00 - 14.00 Uhr
Chorzentrum des Windsbacher Knabenchors, Heinrich-Brandt-Str. 18, 91575 Windsbach


23.1. Führung
Michael Wolgemut im Dürerhaus
Vor 500 Jahren starb Michael Wolgemut, der in Nürnberg eine der größten und effektivsten Künstlerwerkstätten der Spätgotik unterhielt. In großem Radius lieferte Wolgemut nicht nur bedeutende Tafelgemälde und Altäre, sondern auch Entwürfe für Glasfenster und anspruchsvolle Druckgraphik. Von 1486 bis 1488/89 lernte in seinem Betrieb auch Albrecht Dürer sein künstlerisches Handwerk, in dessen Schatten sein Lehrer bis heute steht. Ziel der Ausstellung, die im Germanischen Nationalmuseum sowie im Dürerhaus gezeigt wird, ist es, Wolgemuts Werk aus diesem Schattendasein zu befreien und in der Vielseitigkeit seiner Medien und im Kontext seines künstlerischen Umfelds zu präsentieren. Die Führung im Germanischen Nationalmuseum findet am 15. Januar 2020 statt. Sie kann gesondert gebucht werden.
Referentin: Ursula Gölzen, Museumspädagogin, Stadtführerin im BVDG
Donnerstag, 23.01.2020 von 18.30-19.30 Uhr
Ort: Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben.
Information und Anmeldung bei evangelische stadtakademie nürnberg, www.evangelische-stadtakademie-nuernberg.de
Vortrag - Diskussion


23.1. Klimawandel
„Klimawandel in Franken“ ist das hochaktuelle Thema am Donnerstag.
Wenn Atolle vom Pazifik überschwemmt werden oder die Sahara sich ausbreitet, ist das weit weg. Aber der Klimawandel rückt uns auf die Pelle. Wenn die Fichten im Reichswald verdorren und der Grundwasserspiegel im Knoblauchsland sinkt, trifft uns das konkret. Die Mikrometeorologie-Gruppe der Universität Bayreuth beobachtet die klimatischen Veränderungen in der Region genau, zeigt Trends auf und macht Vorschläge, wie man auf die veränderten Rahmenbedingungen reagieren kann. Denn eins ist sicher: Der Klimawandel ist bereits mitten in Franken angekommen.
Donnerstag, 19 Uhr, Nürnberg, Haus eckstein


24.1. Wolfgang Buck solo
IECH WÄR DANN DO
Freitag, 19.30 Uhr, Erlangen, Erlöserkirche
Die Villa 09131-21522; bzw 39208; 800555.


24.1. Biografie-Seminar
Blütezeit statt Ruhestand
Die neue Freiheit
Rente mit 67 oder gar früher? Das Leben verändert sich mit einem Schlag. So schauen manche Menschen dieser neuen Zeit sehnsüchtig entgegen, andere dagegen mit Skepsis, Trauer und Sorge. Dies erfordert eine rechtzeitige Auseinandersetzung mit der Zeit nach der Erwerbsarbeit. Denn das ist ein Schritt in eine Lebensphase, die bis zu dreißig Jahren (und länger) dauern kann. Das Altern und die Gestaltung dieser Zeit ist so individuell und vielseitig - wie die Menschen sind. Was passt wirklich auf die ganz persönliche Lebenssituation und Biografie? Wenn Sie erst in einigen Jahren, mittelfristig oder schon in nächster Zeit in Ruhestand gehen: Mit anregenden methodischen Zugängen, Achtsamkeitsübungen und kreativen Übungen aus der Gestaltarbeit finden Sie heraus, wie Sie die Zeit des Übergangs und die neue Lebensphase nach Ihren Vorstellungen aktiv und sinnvoll gestalten können.
Referent/in: Mechthild Messer, Referentin für Biografie-Arbeit, Trauerbegleiterin, Anleiterin in christlicher Meditation, Kommunikationstrainerin, Laufbahnberaterin
Termin/e: 24.01.2020-26.01.2020
Ort: eckstein, 4.02, , Burgstr. 1-3, 90403 Nürnberg
Information und Anmeldung bei evangelische stadtakademie nürnberg, www.evangelische-stadtakademie-nuernberg.de


Wetter


3 ° wolkig
Heute wird es überwiegend bewölkt bei Höchsttemperaturen um 3 Grad.

Wetter


-3 ° wolkig
Auch heute Nacht ist es bewölt, örtlich kann es etwas regnen. Die Temperaturen erreichen Tiefstwerte von bis zu -3 Grad.

Wetter


3 ° wolkig
Der Tag morgen beginnt überwiegend sonnig. Im Laufe des Nachmittags kommen eiige Wolken hinzu bei Höchstwerten um 3 Grad.

Verkehr


Nürnberg
Brettergartenstraße
Unfallaufnahme,bitte Vorsicht, ein Fahrstreifen blockiert

  1. TAG
  2. NACHT
  3. MORGEN
  4. VERKEHR