Vitamin C - das Christliche Magazin

Sonntags

9 - 10 Uhr

 

Moderatoren:       
                                               Christoph Lefherz

                                               Julia Ratzmann

                                               Marc Braun

                                               Eranie Funderburk
                                               Jasmin Kluge      


Unsere Autoren von Gut in den Tag

DIE THEMEN (teilweise auch im Podcast)
AB520

Sonntag, 12. Juli 2020
- volo- die junge Redaktion:

- Klimaschutz Schülersendung von 8.Klässlern der Carl-von-Ossietzky-Mittelschule


Auch in der katholischen Kirche St. Klara von Nürnberg finden nun wieder Gottesdienste statt.

Bei diesen Feiern handelt es sich um reine Wortgottesdienste, sie dauern jeweils maximal 30 Minuten.

Aus diesem Grund wird  – mit einer kurzen Pause dazwischen – im Anschluss ein zweiter Gottesdienst angeboten:

Jeden Mittwoch und jeden Samstag um 17.30 Uhr und 18.15 Uhr

Und jeden Sonntag um 19.30 Uhr und 20.15 Uhr

Auch die regelmäßigen Trauerandachten am letzten Freitag im Monat starten wieder, auch hier mit begrenzter Dauer und Teilnehmerzahl.

Das wäre zunächst Freitag, 29. Mai. Uhrzeit auch hier 17.30 Uhr und 18.15 Uhr.

Nürnberg, St. Klara (Königstr. 64)

 


Ruf doch mal an!

Heißt ein neues Projekt der Diakonie Fürth

Gerade alleinstehende und ältere Menschen treffen die Folgen der Corona-Pandemie hart. Die Plauderei beim Stadtteilcafé entfällt oder der gemeinsame Spielenachmittag.

Als Antwort darauf hat die Diakonie Fürth eine Telefonkontaktbörse ins Leben gerufen.

Wer jetzt jemanden zum Plaudern sucht, sollte zum Hörer greifen.

Interessierte melden sich bitte direkt in den Stadtteil- und Quartiersbüros der Diakonie Fürth: Koordiniertes Stadtteilnetzwerk GeH Hin Hardhöhe, Tel.: 0176 455 442 35

Stadtteilprojekt Eigenes Heim/Schwand, Tel.: 0176 4555 09 76, Stadtteilprojekt Ronhof, Tel.: 0911 988 087 78

Quartiersprojekt Oberasbach, Tel.: 0911 80 1935 69

Quartiersprojekt Langenzenn, Tel.: 09101 703 635

Dort werden den Anrufer*innen passende Kontakte vermittelt. Weitere Informationen: www.diakonie-fuerth.de.

 


 

Auch der Weltladen „Fenster zur Welt“ hat nun wieder geöffnet!

Dort finden Sie eine große Auswahl fair gehandelter Produkte von anerkannten Lieferanten, wie Lebensmittel, Schmuck & Accessoires, Taschen und mehr

Fairer Handel heißt, die Erzeuger erhalten für ihre Produkte faire Preise, langfristige Abnahmegarantien und angemessene Vorfinanzierung. Somit können sie sich aus eigener Kraft eine menschenwürdige Existenz aufbauen.

Die Öffnungszeiten sind Dienstag bis Freitag von 10.30 – 18.30 Uhr und am Samstag 10.30-15.30 Uhr

„Fenster zur Welt“,  Nürnberg, Vordere Sterngasse 1

 


Und noch ein Tipp: Das Ökumenische Arbeitslosenzentrum berät nach wie vor telefonisch unter 0911 – 37654-350

 

  

 Spezielle Kirchen-Angebote für Kinder finden Sie zum Beispiel auf der Seite des Dekanats Nürnberg unter Aktuelles:
https://www.nuernberg-evangelisch.de/angebote-fuer-kinder

 


Dekanatsbezirk Nürnberg: 

- Über digitale Angebote und besondere Gottesdienstformate informiert das Dekanat hier in einem Überblick auf seiner Webseite.

- St. Lorenz: Täglich wird auf einem eigenen YouTube-Kanal hier eine Kurzandacht im Video vorgetragen.

- Martin-Niemöller-Kirche Langwasser: Den Gottesdienst zum Sonntag im Video und Musik finden Sie hier auf YouTube.

- St. Bartholomäus Wöhrd: Eine Abendandacht sehen Sie hier auf YouTube.

- St. Nikolaus & St. Ulrich Mögeldorf: Die Gemeinde zeigt Videos auf YouTube, in denen Kurzandachten und Informationen übermittelt werden.

- Reformations-Gedächtniskirche-Maxfeld: Auf der Homepage hören Sie hier Andachten zum Sonntag zum Anhören. www.maxfeld-evangelisch.de
- LUX to go: Die Andachten gibt es immer Mittwoch, Freitag und Sonntag ab 18 Uhr live auf dem
LUX-Youtubekanal oder auf Instagram
Youtube:  Instagram:
@lux_jungekirchenbg
- Die St. Martha Kirche in Nürnberg bietet jeden Sonntag einen Videogottesdienst an.
www.stmartha.de


Online-Angebote Dekanatsbezirk Fürth:
-St. Jakobus Oberweihersbuch/Zirndorf: Eine Video-Andacht zum Sonntag finden Sie hier auf der Website der Gemeinde. Zudem gibt es einen Text zum Lesen.
-Veitsbronn: Über das Angebot "Gottesdienste@home" finden Sie hier Material, um den Gottesdienst auch zuhause feiern zu können.
Darunter den Ablauf zum Ausdrucken, sowie eine Liedauswahl.
-Helig-Geist-Kirche Fürth: In den nächsten Wochen wird der Pfarrer der Gemeinde auf der Homepage der Kirchengemeinde und auf der Facebook-Seite der Gemeinde kurze Tagesandachten und Predigten teilen, Diese werden hier gesammelt und verlinkt.
-St. Martin Fürth: Bei "pray at home" finden Sie in den kommenden Wochen Online-Andachten und Aktionen.
Außerdem Ideen für Familien mit ihren Kindern daheim.




Online-Angebote Dekanatsbezirk Altdorf:
- St. Jakob Feucht: Über einen eigenen YouTube-Kanal veröffentlicht die Gemeinde hier Kurzandachten im Video.
- St. Michael Rasch: Auf der Facebook-Seite der Gemeinde werden aktuell "Gottesdienste zum Mitnehmen" gepostet.
- Pfarrei Altdorf-Eismannsberg: Sonn- und Feiertägliche Andachten als PDF, Tagzeitengebete als mp3 und Weiteres finden Sie auf der Homepage.www.evangelisch-in-altdorf.de



Online-Angebote Dekanatsbezirk Erlangen:
- Predigttexte und Veröffentlichungen aus dem Dekanat finden Sie hier auf der Webseite des Dekanats. www.erlangen-evangelisch.de
- Erlangen Neustadt: Über den YouTube-Kanal "wirhabeneinenplan" werden fast täglich Video-Impulse gepostet.
- Erlangen Altstadt: Über YouTube veröffentlicht die Gemeinde Andachten zum Sonntag.
- Herzogenaurach: Die digitale Gemeinde Herzogenaurach ist sowohl mit einem Facebook- und Instagram-Account für die Gemeinde, als auch jeweils für die Jugend ausgestattet. Informationen dazu finden Sie hier. www.herzogenaurach-evangelisch.de
- St. Andreas Kalrchreuth: Auf dem YouTube-Kanal der Gemeinde finden Sie hier eine Wochenandacht.
- St. Kilian Kairlindach: "Gottesdienst goes online" heißt es auf der Webseite der Gemeinde - hier sehen Sie den Gottesdienst im Video auf YouTube.
- St. Laurentius Möhrendorf: Unter der Rubrik "Online-Angebot während COVID-19" finden sich Links zu Gottesdiensten als Video, Passionsandachten als Video, sowie Neuigkeiten zum Thema. www.moehrendorf-evangelisch.de
- Uttenreuth: Jeden Sonntag und jeden Feiertag gibt es hier eine Textlesung, einige Gedanken und einen Segen zum Anhören zuhause geben. www.uttenreuth-evangelisch.de



Online-Angebote Dekanatsbezirk Hersbruck:
- Artelshofen, Vorra, Alfalter: Auf dem YouTube-Kanal der Gemeinde Vorra werden in kurzen Abständen Impulse im Video gepostet.
- Altensittenbach: Auf der Webseite veröffentlicht Pfarrer Metzger hier täglich "Gedanken in einer schwierigen Zeit". www.dekanat-hersbruck.de
- Lauf a. d. Pegnitz: "Neue Gottesdienstwege" geht die Gemeinde, indem sie einen Live-Stream zu Gottesdiensten anbietet auf YouTube, sowie hier Andachten und Gebete für jeden Tag zum Lesen bereitstellt.
- Johanneskirche Hersbruck: Über YouTube kann per Video der Gottesdienst mitgefeiert werden.
- Offenhausen: Vom Sofa aus kann man einen Gottesdienst mit Pfarrersehepaar Martin und Ann-Sophie
Hoepfner aus Offenhausen über YouTube feiern.
- Kirchensittenbach: Auf der Homepage ist hier nun täglich ein "Wort zum Tag" zu lesen. www.kirchensittenbach-evangelisch.de
- Reichenschwand: Jeden Sonntag wird hier auf der Webseite ein Video mit einer Andacht veröffentlicht. www.reichenschwand-evangelisch.de



Online-Angebote Dekanatsbezirk Neustadt an der Aisch:
Auf der Webseite des Dekanats findet sich eine ausführliche Übersicht über alle Angebote der Gemeinden zu Zeiten Coronas. Hier lesen Sie, wo und in welcher Form Andachten, Predigten und Impulse angeboten werden. www.neustadt-aisch-evangelisch.de



Online-Angebote Dekanatsbezirk Pappenheim:
Das Dekanat hat unter dem Hashtag #wirbleibenzuhause eine extra Webseite eingerichtet, die mit Informationen und Links dient.



Online-Angebote Dekanatsbezirk Schwabach:
- Stadtkirche St. Martin Schwabach: Über einen YouTube-Kanal werden im Video-Format Gottesdienste und Andachten veröffentlicht.
- Gethsemanekirche Schwabach: Die Gemeinde veröffentlicht über YouTube hier Gedankenanregungen und Impulse im Video-Format.




Seelsorgetelefon Dekanat Nürnberg

Das Dekanat Nürnberg hat außerdem ein Seelsorgetelefon geschaltet- täglich von 9 bis 17 Uhr unter der Nummer 0911- 214 14 14.

Auch im Dekanat Fürth gibt es solch ein Seelsorgetelefon, täglich von 8 bis 22 Uhr. Telefonnummer: 0911 – 7666 49 49.