Charivari Musik Nonstop

Sonntags

00:00 bis 06:00 Uhr

 

Genießen Sie die meiste Abwechslung für Franken

ohne Unterbrechung. Die größten Hits aus vier Jahrzehnten für die Nachtschwärmer.

 

 

Vitamin C - das Christliche Magazin

Sonntags

9 - 10 Uhr

 

Moderatoren:       
                                               Christoph Lefherz

                                               Julia Ratzmann

                                               Marc Braun

                                               Eranie Funderburk
                                               Jasmin Kluge      


Unsere Autoren von Gut in den Tag

DIE THEMEN (teilweise auch im Podcast) #9AB520

Sonntag, 15. Dezember mit  Eranie Funderburk

+ Weihnachten ohne Plastik - geht das?
+ Fränkisches Weihnachtsbuch mit Mundarttexten



Bis 6.1. Krippenausstellung in St. Egidien
Herzliche Einladung zur Krippenausstellung des Vereins der Krippenfreunde.
Bis 6.1. täglich von 10.30 bis 17.30 Uhr

 


13.12. Celtic Christmas
Eine adventliche Reise durch Irland und Schottland zelebriert der Barde und Harfenist Andy Lang.
Seine Musik, inmitten eines Kerzenmeers stimmt Sie sicher schon mal auf Weihnachten ein
Freitag, 19.30 Uhr (Einlass 19 Uhr), Erlangen, Thomaskirche


14.12. Feinfränkisch mit Jo Jasper
„Weech nach Beedleheem“ - feinfränkisch, weihnachtlich, humorvoll und besinnlich – das ist das Konzert mit Jo Jasper.
Am Samstag, 19.30 Uhr, Nürnberg, Dreieinigkeitskirche


15.12. Chanukka und Weihnachten
Während derzeit in den Fenstern christlicher Familien Adventskränze anfangen zu leuchten, zünden jüdische Familien bald wieder beim Chanukka-Fest Kerzen an einem Leuchter an. Zum letzten Mal in diesem Jahr führt Pfarrer Walter Drescher durch das Jüdische Museum Franken und erzählt von den jüdischen Wurzeln christlicher Feste. Dieses Mal geht es um das jüdische Lichterfest Chanukka und Weihnachten. Viele Religionen nutzen das Symbol des Lichts – gerade in der dunklen Jahreszeit. Pfarrer Drescher informiert in Vortrag und Führung über die Hintergründe von Chanukka, das gerade in jüngerer Zeit an Bedeutung gewinnt. Dabei deckt er so manche Gemeinsamkeiten zum Advent auf.
Sonntag, 14 Uhr, Fürth, Jüdisches Museum



15.12. Motetten von Mendelssohn
Der Chor der Erlöserkirche und ein Vokalquartett aus Mitgliedern der Fränkischen Kantorei führen unter Leitung von Johannes Brinkmann die Motetten Nunc dimittis, Jubilate Deo und Magnificat von Felix Mendelssohn auf. An der Orgel ist Anne Barkowski zu hören.
Sonntag, 15 Uhr, Fürth, Erlöserkirche


15.12. Fränkische Weihnacht
Herzliche Einladung zur Fränkischen Weihnacht mit dem Posaunenchor Kraftshof, Loonharder Musikanten, MCV Kraftshof-Almoshof und der Vogelhorn-Bergmusik
Sonntag um 16.30 Uhr, Kraftshof, St. Georg


15.12. Weihnachtslieder
zum Mitsingen mit den Nürnberger Bäckerposaunen gibt es in der Nürnberger Lorenzkirche
Und für die Kinder stehen Trommeln, Schellen und Triangeln bereit, um den Liedern zusätzlichen Glanz zu geben
Sonntag, 17 Uhr, Nürnberg, St. Lorenz


15.12. Weihnachtsoratorium
In der Sebalduskirche erklingt das Weihnachtsoratorium (Kantaten I-III) mit dem Nürnberger Bach-Orchester, der Sebalder Kantorei unter der Leitung von Bernhard Buttmann
Sonntag, 17 Uhr, Nürnberg, St. Sebald


15.12. Gebrüder Sing singen in Fürth
Zugunsten des Clownprojekt e.V. geben sie ihr Benefizkonzert mit alten und neuen Liedern zur Weihnachtszeit.
Der Eintritt ist frei, Spenden erbeten.
Sonntag, 18.30 Uhr, Fürth, St. Martin


15.12. Weihnachtsoratorium
In Erlangen erklingt das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach. Zu hören sind der Bachchor Erlangen und die Münchner Bachsolisten
Sonntag um 19 Uhr, in Erlangen, Altstädter Dreifaltigkeitskirche

 


19.12. Windsbacher Knabenchor
gemeinsam mit den Deutschen Kammer-Virtuosen Berlin und ausgewählten Solisten bringen die Windsbacher auch Bachs Meisterwerk im stimmungsvollen Rahmen der Friedenskirche zum Klingen. Dabei setzt Martin Lehmann auf die bewährte Zusammenarbeit mit der Sopranistin Lydia Teuscher, Wiebke Lehmkuhl (Alt) und dem Tenor Patrick Grahl. Neu dabei ist Thomas E. Bauer (Bass).
Donnerstag, 20 Uhr, Nürnberg, Friedenskirche St. Johannis
Vorverkauf: www.reservix.de


21. und 22.12. Duo Sternkind
Mit Ihrem Programm “Draußen fällt der Schnee“ zeigt das Duo Sternkind, wie erfrischend anders Weihnachtslieder klingen können. Für ihr Publikum haben Rieke Katz und Gabi Kohler facettenreiche Eigenkompositionen geschaffen, die eigene zauberhafte Weihnachtsgeschichten erzählen.
Samstag, 19 Uhr, Fürth, St. Martin
Sonntag, 17 Uhr, Zirndorf, St. Rochus


21.12. Orgelkonzert
Ein adventliches Orgelkonzert mit Werken von J.S. Bach, Heinrich Kaminski und Bohuslav Martinu
gibt es am Samstag um 18 Uhr in der Nürnberger Lorenzkirche
Zu hören sind ensembleKontraste unter der Leitung von Matthias Ank und die Orgel spielt Jan Doložel.15.12. Motetten von Mendelssohn
Der Chor der Erlöserkirche und ein Vokalquartett aus Mitgliedern der Fränkischen Kantorei führen unter Leitung von Johannes Brinkmann die Motetten Nunc dimittis, Jubilate Deo und Magnificat von Felix Mendelssohn auf. An der Orgel ist Anne Barkowski zu hören.
Sonntag, 15 Uhr, Fürth, Erlöserkirche








Wetter


7 ° Regen
Heute bleibt es den ganzen Tag über trüb und regnerisch bei bis zu 7 Grad. Dazu kommen starke Sturmböen

Wetter


5 ° Regen
Heute Nacht bleibt es weiterhin unbeständig bei Tiefstwerten von 5 Grad

Wetter


10 ° wolkig
Morgen bleibt es ähnlich regnerisch. Dafür steigen die Temperaturen bis 10 Grad

Verkehr


Frankenschnellweg
Nürnberg - Wiener Straße
Auf Höhe Ausfahrt Eibach ist ein Baum auf die Fahrbahn gefallen

  1. TAG
  2. NACHT
  3. MORGEN
  4. VERKEHR